roof landscape

Der Dachgeschossausbau eines 76 meter langen Wohngebäudes reagiert auf die unterschiedlichen Höhenbeschränkungen des Städtebaus, sowie auf die anschliessenden Bauvolumen. Die komplexe Dachlandschaft dient als halböffentliche Freifläche und versteht sich als Erweiterung der ein- bis zweigeschossigen Wohnungen. Eine Parklandschaft im Dickicht der Stadt.

2010-2011, 1070 Wien.

weitere Fakten

Programm:
Wohnbau, Dachausbau, Neubau

Klient:
IMMOWERT, Vienna, Austria

Architektur:
Entwurf - HOLODECK architects
Projektteam - Marlies Breuss, Michael Ogertschnig, Christian Rottensteiner

Leistungsphasen:
HOA/A, §3 (1)-(2)

Dimensionen:
BGF Wohnfläche 1.368 m2, Freiflächen 322 m2