22 tops

Die Anlage berücksichtigt das bestehende Gebäude und die Kleinstruktur der angrenzenden Einfamilienhausbebauung zur Erhaltung von Maßtäblichkeit und Sichtbeziehungen zur Landschaft. Die Gebäude sind Ost West orientiert und mit Terrassen oder Loggien ausgestattet, konzipiert als Landschaftsfaltung.

2002-2008, 9400 Wolfsberg.

Geladene Studie.
Ugo Rivolta European Award Nominierung 2009.
Anerkennung Landesbaupreis Kärnten 2009.
Gemeinnützige WohnungsGmbH der Kelag.
Wohnbau. 21 Apartments mit Tiefgarage.
Architekturleistungen.
BGF 3.030 qm. Terrassen 991 qm.

weitere Fakten

Programm:
Wohnbau, 22 Apartments mit Tiefgaragen, Neubau

Klient:
Gemeinnützige Wohnungs GmbH der Kelag, Klagenfurt, Österreich

Architektur:
Entwurf - HOLODECK architects
Projektteam - Marlies Breuss, Michael Ogertschnig, Manuel Garcia Barbero, Christine Schmauszer, Peter Pschill, Gernot Köfer

Konsulenten:
Tragwerksplanung - ZT Oberressl + Kantz, Klagenfurt
Bauphysik - Röhrer, Klosterneuburg
Photografie - Paul Ott

Leistungsphasen:
HOA/A, §3 (1)-(8)

Dimensionen:
euro 2.750.000, BGF 3.030 m2, GFL 4.240 m2 (Bauteil A+B)

  • Datenschutz