inbetween dialogs

Der Raum wird durch die freie Bewegung und stauraumbildenden Möbelelemente gegliedert und durch indirekte Beleuchtung inszeniert. Wiederkehrende Materialien und Farben unterstreichen das räumliche Konzept.

2007-2008, 1180 Wien.

Direktauftrag.
Familie DT. Wien.
Innenraumgestaltung. Familie mit 2 Kindern.
Gerneralplanung samt ÖBA.
NGF 110 qm.

weitere Fakten

Programm:
Raumgestaltung, Bauen im Bestand

Klient:
Familie DT, Wien, Österreich

Architektur:
Entwurf - HOLODECK architects
Projektteam - Marlies Breuss, Michael Ogertschnig, Carolin Saile

Konsulenten:
Tragweksplanung - kppk, Wien
Photografie - Carolin Saile

Leistungsphasen:
HOA/A, §3 (1)-(9); ÖBA §4 Generalplanung

Dimensionen:
euro 150.000, GF 56 m2